Acronis Lizenzprogramm (ALP)

Durch Teilnahme am Acronis Lizenzprogramm (ALP) wird der Wert Ihrer Software-Investitionen langfristig optimiert, was wesentlich zur Rentabilität und Effizienz Ihres Unternehmens beiträgt.

Das ALP basiert auf dem Erwerb von Lizenzen und ist ein volumenabhängiges Lizenzprogramm ohne Vertragsbindung.

Als Kunde (Lizenznehmer) erwerben Sie bei Acronis (Lizenzgeber) mit jeder gekauften Produktlizenz eine bestimmte Anzahl an Punkten, die abhängig vom jeweiligen Produkt ist. Da mit jeder Lizenz ein Upgradeschutz (Maintenance) erworben wird, werden Ihre Investitionen langfristig geschützt.

Schon ab einem Mindestkauf im Wert von 50 Punkten können Sie am ALP teilnehmen. Bei Nachbestellungen gibt es keine Anforderung an eine Mindestpunktzahl.

Ausführliche Informationen entnehmen Sie bitte unserem Informationsblatt.