InLoox GmbH

InLoox PartnerInLoox (vormals: Tremel Digital Solutions GbR bzw. IQ medialab GmbH) wurde 1999 in München gegründet und entwickelt seither professionelle, in Microsoft Outlook und Microsoft Exchange Server integrierte Unternehmensanwendungen, die Geschäftsprozesse vereinfachen und beschleunigen. Das Kerngeschäft des Unternehmens liegt im Vertrieb von Softwarelizenzen sowie dem Angebot diverser Services, wie z.B. Beratung, Schulung, Implementierung, Support und Services für Softwareinvestitionen.

Das Flaggschiff von InLoox ist die gleichnamige Projektmanagement-Software, die mittlerweile von 20% der DAX-Unternehmen und mehr als 50.000 Anwendern eingesetzt wird. 'InLoox' war ursprünglich eine Abkürzung/ein Wortspiel für ‚integriert in Outlook‘. Mittlerweile genießt die Marke einen ausgezeichneten Ruf und steht für hochwertige Business-Software für Microsoft Outlook.

InLoox agiert weltweit auf 5 Kontinenten in über 50 Ländern und ist über das InLoox Partnernetzwerk regional für Kunden präsent. Neben dem Hauptsitz in München unterhält InLoox auch noch eine Zweigniederlassung in San Francisco, USA

InLoox - Die universelle Projektmanagement-Software für Outlook, Web & Smartphone

InLoox Projektmanagement-SoftwareDie stetig wachsende Flut an E-Mails, Aufgaben, Terminen und Dokumenten führt im Geschäftsalltag heute vielerorts zu erheblichen Abstimmungsproblemen auf Team- oder Abteilungsebene.
Da Mitarbeitern und Projektteams häufig kein einheitliches und leistungsfähiges Tool zur Kommunikation und strukturierten Verwaltung von Projektdaten zur Verfügung steht, kommt es verbreitet zu ineffizienten Arbeitsweisen aufgrund mangelnder Organisation von Arbeitsabläufen.

In nahezu allen Wirtschaftszweigen werden Projektverantwortliche heute u.a. mit folgenden Problemen konfrontiert:

  • Enormer, oft manueller Aufwand Projektpläne auf dem aktuellen Stand zu halten, da in den beteiligten Abteilungen diverse Insellösungen zur Zusammenarbeit genutzt werden, die untereinander nicht kompatibel sind
  • Mühsame, kleinteilige Kommunikation von Änderungen oder Problemen im Projektablauf durch dezentrale Systemstruktur
  • Feedback vom Team/Mitarbeiter muss einzeln eingeholt, zeitintensiv gesichtet, zusammengefasst & zentral abgelegt werden (hohe Fehlerquote)
  • Fehlender Überblick des aktuellen Projektstatus verhindert zielgerichtetes Arbeiten und bremst den Workflow
  • Hoher Aufwand, um Projektdaten für das Reporting an das Management aufzuarbeiten, sorgt für Trägheit im Entscheidungsprozess und wird zum Kostentreiber im Projektmanagement


Sie kennen diese Problematik aus der Praxis und suchen schon seit längerer Zeit nach einer global einsetzbaren, leicht zu bedienenden und unkompliziert in Ihre bestehenden Systeme und Abläufe implementierbaren Lösung? Wäre es nicht sehr hilfreich, wenn Sie Ihre Projektplanung einfach, übersichtlich und flexibel halten könnten, Ihr Team immer auf dem neuesten Stand wäre und alle Projektdaten auf einer zentralen Plattform versammelt wären?

Inhalt abgleichen