MindManager 2017 - Damit gute Ideen nicht verloren gehen ...

MindManager 2017 - Goodbye ChaosBrainstormings und Meetings für die Entwicklung von Problemlösungen enden häufig ergebnislos, da es an Möglichkeiten zur Erfassung guter Ideen und deren Weiterverfolgung mangelt.
Diese Ideen so zu dokumentieren, dass alle damit arbeiten und diese weiter ausbauen sowie im Nachhinein ggf. realisieren können, das wird via MindManager 2017 einfacher möglich als je zuvor. Die Informationsüberfrachtung, die sich so konkretisieren könnte, dass Schreibtische voller Post-its und To- Do-Listen sind, sich Meetings viel zu sehr in die Länge ziehen, dass Kollegen aneinander vorbei reden und Aufgaben, die von Hand zu Hand gehen, ist in vielen Unternehmen gang und gäbe. Hinzukommen viele weitere Informationen, die uns täglich erreichen. Überblick? Fehlanzeige.

Es ist schwierig, für alle Beteiligten eine gemeinsame Sprache zu finden und die Konzentration auf aktuelle Aufgaben aufrecht zu erhalten. Ohne Klarheit über Ziele, Budgets und Zeitrahmen sind Projekte zum Scheitern verurteilt.
Hier kommt MindManager 2017 ins Spiel und punktet sofort mit sowohl seiner Übersichtlichkeit und Ausbaufähigkeit gemeinsamer wichtiger Notizen oder Bullet Points als auch durch seine Konnektivität bzw. Synchronisation mit vielen anderen Programmen wie SharePoint, Gantt und Zapier oder der integrierten Möglichkeit, diese MindMaps dann direkt in PDFs oder Flash, Druckvorlagen für Charts sowie Plots auszugeben, nachdem alle berechtigten Mitarbeiter von ihrem Arbeitsplatz aus daran mitgewirkt haben, dass auch nichts vergessen werden konnte.

Somit ist MindManager 2017 interessant sowohl für Geschäftsführer, Projektleitung, Personalabteilung als auch Einkauf und Procurement.

MindManager 2017 PfadMindMapMindManager funktioniert wie ein virtuelles Whiteboard; seine Flexibilität fördert kreatives Denken. Ideen und Informationen werden in Form von dynamischen Mindmaps, Flussdiagrammen, Timelines und Organigrammen visualisiert und strukturiert. Mit wenigen Klicks erfassen und organisieren Sie Ideen, entwickeln Pläne und stellen komplexe Sachverhalte leicht verständlich dar. Anders als ein Whiteboard und Post-Its können Sie Maps speichern, freigeben und in ihnen präsentieren. Egal, ob es sich um das Erfassen und Vermitteln von Informationen, die Entwicklung von Strategien und Plänen, die schnelle Anpassung an neue Anforderungen oder die Gestaltung von Meetings handelt: Mindmaps bringen Klarheit und erhöhen das Verständnis – für den Einzelnen wie für ganze Teams.

Mindmaps bieten eine Möglichkeit zur Sammlung und Visualisierung von Informationen und Beziehungen. Map-Zweige sind dabei die Grundbausteine einer jeden Map.

MindManager visualisiert und strukturiert Informationen, verfügt über eine Auswahl an Map-Vorlagen, aussagekräftigen Bildern und Markierungsmöglichkeiten und die Nutzung ist auch mit Teammitgliedern an verschiedenen Orten möglich. Anhänge, Hyperlinks sowie die Integrationen zu Outlook®, Project oder SharePoint erlauben einen schnellen Zugriff auf alle relevanten Informationen.

Die Neuheiten von MindManager 2017 für Windows

In erster Linie wurde das Dateimanagement optimiert, wodurch das Teilen der Inhalte sowie fertigen MindMaps deutlich vereinfacht wurde. Auch die Visualisierung des Kritischen Pfades wurde verbessert und hilft den Anwendern nun ebenso bei der Orientierung des virtuellen Whiteboards wie auch die automatische Markierung erledigter Aufgaben oder das Hervorheben durch Füllfarben für dringende Aufträge, bei denen sonst womöglich eine Verspätung oder sogar eine Überschreitung des Zeitplans drohen könnte.

MindManager 2017Darüber hinaus wurde die Druckoption für Gantt-Charts verbessert, neue Werkzeuge speziell für Flussdiagramme eingeführt, eine neue Bilder-Bibliothek realisiert, via Zapier-Import eine Auswahl von über 700 Web-Applikationen sichergestellt, neue Möglichkeiten zur Visualisierung von Map Roll-UPs generiert uvm. Dazu kommen noch viele Neuerungen der SharePoint Integration, ein MindManager Reader für Windows und Mac (Voraussetzung: gültige MSA) und nicht zuletzt auch eine MindManager Server App für SharePoint.

Der universelle Datenexport ermöglicht das Öffnen in der erstellten interaktiven Datei in jedem modernen Browser mit HTML5-Unterstützung, und das fast ausnahmslos mit einer nahezu 100-prozentigen Übereinstimmung mit dem MindManager Format, denn es bildet sowohl Map-Ansichten als auch Baumstrukturen, Organigramme, Workflows und Konzept-Maps ganz exakt ab. Autorisierte Nutzer vermögen nun innerhalb der Map zu navigieren, Zweige zu öffnen und zu schließen, auf Links zu klicken, Anhänge zu öffnen, Zweignotizen sowie andere Map-Daten anzuzeigen, die Verschieben- und Zoom-Funktion zu verwenden, nach Informationen zu suchen und vieles mehr.

Sind Sie neugierig geworden und würden diese neue MindManager Oberfläche mit all ihren zukunfsweisenden Features nur allzu gerne einmal selbst testen? Können Sie! Klicken Sie hier, um zur Registrierung für eine Testversion für Windows auf der Herstellerseite zu gelangen.

Unser Vertriebsteam beantwortet gerne Ihre offenen Fragen. Fordern Sie jetzt Ihr individuelles Angebot an.