Nero AG

NeroNero entwickelt und vertreibt marktführend Lösungen für digitale Medien im privaten und professionellen Anwenderbereich. Nero wurde 1995 unter dem Namen Ahead Software AG gegründet und hat sich mit der Entwicklung von Nero Burning ROM, dem schnellsten und einfachsten Softwarepaket zum Brennen von CDs und DVDs, einen Namen gemacht. Mehr als ein Jahrzehnt später ist Nero mit einer Vielzahl von Produkten, unter anderem der Multimedialösung Nero 8, führend im Bereich Software für digitale Medien.

Ein internationales Team von Softwareentwicklern findet ständig neue Lösungen und Produkte, die durch ihre Beständigkeit, ihr Leistungsvermögen und ihre Benutzerfreundlichkeit sowohl Computer-Anfänger wie auch Profis begeistern. Die Produkte sind in 26 Sprachen verfügbar. Mehr als 240 Millionen Anwender nutzen Nero Software weltweit zu Hause, in Schulen, Universitäten und Unternehmen.

Software für digitale Medien ermöglicht durch die Multimedia-Anwendung das Erfassen, Bearbeiten, Brennen, Verwalten und Austauschen von Audio-, Video-, Foto- und TV-Daten. Weltweit führend ist darüber hinaus die auf übertragbaren Standards aufbauende Lösung für das Kodieren und Dekodieren digitaler Inhalte, die sowohl auf einem Mobiltelefon als auch in voller HD-Auflösung abgespielt werden können.

Neben besonders benutzerfreundlichen Produkten bietet Nero regelmäßige und kostenlose Updates auf ausgewählte Software und den Support für Fragen im Bereich Technik und Vertrieb. Das umfangreiche Serviceangebot und die Kontinuität hervorragender Produkte ist für viele OEM-Hersteller der Grund, ihre Hardware zusammen mit Software von Nero anzubieten. Durch den Hauptsitz der Nero AG in Karlsbad (Deutschland) und weitere Niederlassungen in Glendale (USA), Yokohama (Japan) und Hangzhou (China) gewährleistet Nero eine weltweite Marktabdeckung.

Inhalt abgleichen