NewsMails - megasoft

15.03.2016 - CoSoSys Endpoint Protector: Fear the Web, Fight the Leakage!

Mit weltweit mehr als 3 Mrd. aktiven Nutzern ist das Internet in den vergangenen 10 Jahren zum wichtigsten Informations- und Kommunikationsmedium unserer Zeit avanciert und hat sich sowohl im privaten als auch im beruflichen Umfeld als unverzichtbarer Dreh- und Angelpunkt für jegliche Belange etabliert.
Besonders deutlich zeigt sich der Einfluss der vernetzten Welt im Business-Kontext. Die gewerbliche Nutzung des World Wide Web hat branchenübergreifend zu einer grundlegenden Reorganisation von Arbeitsprozessen geführt, mit der Unternehmen heute eine markante Steigerung ihrer Arbeitsproduktivität und wirtschaftlichen Leistungsfähigkeit realisieren. Ein Geschäftsleben ohne Datenautobahn ist vielerorts kaum noch vorstellbar – und das trotz aller Risiken, die mit der Nutzung einhergehen.

Getreu der Redewendung „Wo viel Licht ist, ist auch viel Schatten“ hat auch das Web schnell seine dunkle Seite offenbart. Cyber-Angriffe, Identitätsdiebstahl, Malware, Spam und Datenklau – diese Begriffe stehen symbolisch für das hässliche Gesicht der glorreichen Internet-Technologie und sind längst zum festen Bestandteil unseres täglichen Sprachgebrauchs geworden. Weltweit investieren Unternehmen große Summen in umfangreiche Schutzmaßnahmen zur hermetischen Abschirmung ihrer digitalen Infrastrukturen. Der Fokus richtet sich dabei meist auf die Absicherung von Serversystemen und öffentlich zugänglichen Datenspeichern. Dieses Vorgehen hat sich in der Praxis zwar einerseits als sinnvoll und definitiv unerlässlich erwiesen, lässt andererseits aber einen weiteren Sicherheitsaspekt vollkommen unberücksichtigt.

Laut einer aktuellen NIFIS-Studie spielen heute nicht nur externe Bedrohungen eine Rolle bei der IT-Sicherheit sondern zunehmend auch unternehmensinterne Faktoren, die von den gegenwärtigen Präventionsmaßnahmen i.d.R. nicht erfasst werden. Noch immer schenken Unternehmen der Absicherung ihrer Netzwerk-Endpoints viel zu wenig Aufmerksamkeit und nehmen damit die Existenz riskanter Datenlecks fahrlässig in Kauf. Den Untersuchungsergebnissen zufolge geht die größte Gefahr in diesem Zusammenhang von der eigenen Belegschaft aus. Häufig haben Mitarbeiter uneingeschränkten Zugriff auf Unternehmensdaten, um ihre täglichen Aufgaben erledigen zu können. Wie und wofür diese Daten letztendlich genutzt und wo sie anschließend gespeichert werden, wird jedoch kaum kontrolliert.

In einer Zeit, in der unsere Arbeitsweise immer stärker von mobilen Speichermedien und modernen Lifestyle-Devices bestimmt wird und viele Unternehmen sogar die Nutzung von privaten Endgeräten im Job gestatten (bring-your-own-device), wird es immer schwieriger, die betrieblichen Datenströme zu überwachen und den Schutz sensibler Unternehmensdaten zu gewährleisten.

Mit CoSoSys Endpoint Protector erhalten IT-Verantwortliche eine leistungsstarke „Out-of-the-Box“-Lösung, die alle relevanten Aspekte zur Entwicklung einer geeigneten Sicherheitsstrategie in diesem Szenario abdeckt.

15.03.2016 - CorelDRAW Graphics Suite X8: Unchain your Creativity!

In letzter Zeit ist es still geworden um Corel - mittlerweile sind gut 2 Jahre vergangen, seit der bekannte Softwarehersteller aus dem kanadischen Ottawa mit einer echten Produktinnovation am Markt für Aufsehen gesorgt hat. Im Gegensatz zum direkten Wettbewerb sieht das nordamerikanische Unternehmen traditionell keine jährliche Aktualisierung des eigenen Produktportfolios vor und spendiert seinen Lösungen auch weiterhin nur alle 24 Monate ein grundlegendes Major-Update.

Diesem Produktlebenszyklus folgend, meldet sich Corel am 15.03.2016 pünktlich mit dem Release der CorelDRAW Graphics Suite X8 zurück. Mit der Neuauflage seines Flaggschiffs reagiert der Hersteller u.a. auf bedeutende technologische Veränderungen und wachsende Trends in der Kreativ- und Produktionsbranche.
Im Zuge dessen wurde in der neuen Version X8 beispielsweise die Benutzeroberfläche für Anzeigen mit 4K-Auflösung und den Multi-Monitoring-Betrieb angepasst. Außerdem wurde die Unterstützung von Windows 10 optimiert, wodurch die CorelDRAW Graphics Suite nun auch problemlos mit dem neuesten Microsoft-Betriebssystem verwendet werden kann.

Neben diesen technischen Modifikationen hat Corel auch den Funktionsumfang seiner Kreativ-Software deutlich erweitert. Damit möchte das Unternehmen einerseits die Usability für die Anwender steigern und sich andererseits gegenüber dem Wettbewerb behaupten.

„ Vollgas für Ihr kreatives Selbstvertrauen “ ...lautete das Leitmotiv der Corel-Entwickler bei der Gestaltung der neuen CorelDRAW Graphics Suite X8. Aus diesem Grund wurde die Toolbar um wichtige Werkzeuge und Funktionen ergänzt, mit denen Sie Ihre tägliche Kreativarbeit zukünftig noch intuitiver und komfortabler erledigen und dadurch Ihre Workflows wesentlich produktiver gestalten können.

01.03.2016 - Roter Hut für Google: Innovative Storage-Lösung von Red Hat auf Basis der Google Cloud Platform

Red Hat, der internationale Branchenprimus im Bereich professioneller Linux- und Open-Source-Lösungen, erweitert jüngsten Meldungen zufolge seine Kooperation mit dem Internetgiganten Google und stellt analog dazu seine neueste Lösung "Gluster Storage" auf Basis der erfolgreichen Google Cloud Platform vor. Mit Red Hat Gluster Storage erhalten Anwender der Google Cloud Platform eine Shared-Nothing- und Scale-Out-Lösung, die hochflexible und zuverlässige Speicherkapazitäten in Public- und Hybrid-Cloud-Umgebungen bietet.

Der Betrieb von hardwarebasierten Storage-Systemen wird in der Praxis häufig durch einen breiten Mix von unterschiedlichen Speichermedien und Technologien realisiert. Die eingesetzte Hardware stellt i.d.R. zwar den benötigten Speicherplatz im Unternehmensnetzwerk zur Verfügung, lässt sich allerdings dann meist nur bedingt als Einheit nutzen, da die verschiedenen Komponenten nicht kompatibel sind. Infolgedessen werden Informationen bei konventionellen Storage-Lösungen oft voneinander getrennt abgelegt und so inhaltlich aus dem Kontext gerissen. Global gespeicherte Daten lassen sich dadurch später nur schwer wiederfinden oder stehen einigen Usern im Netzwerk, z.B. aufgrund fehlender Zugriffsrechte, gar nicht zur Verfügung.

Die dezentrale, inkompatible Struktur von hardwarebasierten Storage-Lösungen macht die Datenverwaltung besonders im Geschäftsalltag zunehmend kompliziert und unübersichtlich. Dies bedeutet einerseits deutliche Performance-Einbußen bei den täglichen Arbeitsroutinen und behindert andererseits auch den Innovationsprozess und das allgemeine Unternehmenswachstum erheblich. Auch die Wartung und nachträgliche Anpassung der bestehenden

01.03.2016 - Blattwechsel bei VMware: Umfangreiche Änderungen im Produktportfolio angekündigt

VMware, der weltweit führende Softwareanbieter im Bereich Virtualisierung und Cloud Infrastrukturen, hat Anfang Februar 2016 massive Veränderungen innerhalb seines Produktportfolios angekündigt. Davon betroffen sind verschiedene Editionen der Lösungen vSphere, vSOM, vRealize Suite, vCloud Suite und VSAN.
Im Zuge der Änderungen wird das Sortiment einerseits von einigen Produkt-Editionen bereinigt und andererseits um neue Varianten ergänzt. Mit der Umstrukturierung möchte der Hersteller den Leistungsfokus seiner professionellen Lösungen weiter schärfen, um der Nachfrage am Markt in Zukunft noch gezielter begegnen zu können. Der Wandel bei VMware geht stellenweise auch mit einer Anpassung der Angebotspreise einher. Zur Einführung des neuen Produktprogramms hat sich VMware einige interessante Promotions ausgedacht, von denen Sie nur jetzt in der Umstellungsphase profitieren können!

In der nachfolgenden Übersicht haben wir die wichtigsten Änderungen bei den einzelnen VMware-Lösungen für Sie zusammengefasst und erklären, welche Möglichkeiten sich nun für Sie ergeben:

02.02.2016 - Beugen Sie Datenverlust durch regelmäßige Datensicherungen mit Acronis Backup vor

Wenn ein Computersystem abstürzt, geht dies oft mit einem dauerhaften Datenverlust einher. Was im privaten Umfeld einfach nur ärgerlich ist, kann für Unternehmen u.U. langfristige wirtschaftliche Konsequenzen haben. Gerade im betrieblichen Umfeld sind regelmäßige Datensicherungen daher Pflicht und sollten immer akkurat ausgeführt werden.
Doch auch für Unternehmen, die bereits jetzt gewissenhaft Sicherungen ihrer wichtigsten Geschäftsdaten anlegen, ist ein Systemcrash deshalb nicht weniger problematisch. Backups von Dokumenten, Datenbanken, Multimedia-Archiven und anderen Dateien können in der Praxis meist relativ schnell und unkompliziert wieder bereitgestellt werden – bei komplexen Datenstrukturen von Betriebssystemen oder Applikationen gestaltet sich dieser Prozess allerdings deutlich schwieriger. Korrupte Systeme lassen sich häufig nur noch durch den Befehl „format c:“ und anschließendes Neuaufsetzen der gesamten Softwareumgebung wieder in Gang setzen. Wer dieses Prozedere schon mal durchlebt hat weiß, welchen zeitlichen Aufwand die manuelle Installation und Konfiguration jeder einzelnen Anwendung erfordert. Oft vergehen Monate bis das betroffene System wieder den gewohnten Stand aufweist und alle Spuren des Desasters beseitigt sind. Für Unternehmen bedeutet dieses Szenario in der Regel eine kostspielige Unterbrechung der Geschäftsabläufe und sollte daher stets vermieden werden. In diesem Zusammenhang empfiehlt es sich, die Risiken der digitalen Datenverwaltung frühzeitig zu erkennen und durch geeignete Präventivmaßnahmen abzusichern.
Acronis, der führende Hersteller einfach bedienbarer Disaster-Recovery- und Data-Protection-Lösungen für alle Umgebungen (physisch, virtuell, Cloud), bietet diesbezüglich eine qualifizierte Lösung an.

Acronis Backup für PC kombiniert anwenderfreundliche Tools mit einmaliger Backup-Technologie, um Ihre Windows-Workstations umfassend vor Datenverlust zu schützen und eine schnelle und einfache Wiederherstellung Ihres PCs zu ermöglichen. Mit der professionellen Acronis-Lösung können Sie Ihr komplettes System, auch ohne spezielle Fachkenntnisse, in wenigen Minuten wiederherstellen und zeitnah wie gewohnt weiterarbeiten!

02.02.2016 - Schützen Sie Ihre Workstations mit Kaspersky Security-Software vor "bösartigen Infektionen"

Für Cyberkriminelle sind nur die „dicken Fische“ interessant? Von wegen! Auch Unternehmen mit einer kleinen IT-Architektur bleiben von Angriffen nicht verschont – die vielseitigen Risiken der vernetzten Welt machen heutzutage ein umfassendes Sicherheitskonzept für Unternehmen jeder Größenordnung unerlässlich. In der Praxis gestaltet sich der Aufbau geeigneter Schutzmechanismen jedoch oft sehr schwierig, denn gerade kleineren Unternehmen mangelt es häufig neben den nötigen finanziellen Ressourcen auch am erforderlichen KnowHow zur Konfiguration und Verwaltung komplexer IT-Sicherheitslösungen.
Angesichts der ungünstigen Ausgangsbedingungen fühlen sich IT-Verantwortliche vielerorts von der Sicherheitsproblematik überfordert und vernachlässigen das Thema daher fahrlässig – ein Freifahrtschein für potentielle Angreifer und Malware. - Das muss nicht sein! -

Kaspersky Small Office Security 4 schützt Startups und kleine Unternehmen verlässlich vor Phishing und anderen Online-Attacken. Die Komplettlösung wurde speziell für den Einsatz in kleineren IT-Umgebungen mit weniger als 25 Benutzern konzipiert, um auch kleinen Unternehmen die Nutzung professioneller Sicherheitsfunktionen zu ermöglichen. Bei der Entwicklung stand die Benutzerfreundlichkeit im Vordergrund, damit die Software auch von nicht technikaffinen Personen installiert und ausgeführt werden kann.

Kaspersky Small Office Security kombiniert moderne, cloudbasierte Echtzeit-Technologien mit dem vielfach ausgezeichneten Kaspersky Malware-Schutz und arbeitet darüber hinaus betriebssystemübergreifend. Dadurch können Sie die umfangreiche Security-Software effektiv zum Schutz Ihrer gesamten IT-Infrastruktur einsetzen – neben Windows-basierten Workstations und File-Servern lassen sich auch Mac-Computer und Android-Geräte problemlos integrieren, überwachen und professionell schützen.

02.02.2016 - Sichern Sie Ihre Internetverbindung durch eine leistungsstarke Sophos Firewall ab

Analog zu unserem kürzlich auf www.phishing-abc.de veröffentlichten Artikel zum Thema IT-Sicherheit, präsentieren wir Ihnen heute einige interessante Sicherheitslösungen, mit denen Sie den Gefahren aus dem World Wide Web effektiv entgegenwirken und Ihre IT-Infrastruktur umfassend schützen können.

Die Sophos Firewalls der XG Serie definieren Netzwerksicherheit vollkommen neu. Von der Verwaltung Ihrer Firewalls über die Aufbereitung von Reportdaten bis hin zur Interaktion mit anderen Sicherheitssystemen – mit Sophos XG erhalten Sie eine potente Firewall, die an Bedienkomfort, Transparenz und Schutzfunktionen nicht zu überbieten ist.

Die Sophos XG Firewall ist das ultimative Sicherheitspaket für Ihre Business-IT. Die leistungsstarke Lösung vereinfacht die wichtigsten Netzwerkaufgaben für Sie, damit Sie nicht erst zum IT-Sicherheitsexperten werden müssen, um die Firewall nutzen zu können. Neben allen wichtigen Next-Gen-Firewall-Funktionen bietet Ihnen Sophos zahlreiche Sicherheitsfeatures, die Sie sonst bei keinem anderen Anbieter erhalten (z.B. eine komplette Web Application Firewall, Anti-Spam-Sicherheit für E-Mails, hochwertige Verschlüsselung, Wireless Protection und DLP).

Mit der XG Serie hat Sophos ein völlig neuartiges Feature eingeführt, das Sicherheitsprobleme deutlich früher identifizieren und wesentlich koordinierter abwehren kann als jemals zuvor - Sophos Security Heartbeat - Diese innovative Technologie stellt eine direkte Verbindung zwischen der Firewall und den Endpoint-Sicherheitslösungen her und ermöglicht so die Kommunikation zwischen beiden Systemen. Sophos Security Heartbeat „pulsiert“ ständig im Netzwerk und übermittelt laufend Informationen über bösartige Attacken oder verdächtiges Verhalten einzelner Geräte zwischen Firewall und Endpoints.

07.01.2016 - Autodesk Desktop Subscription Promo: Jetzt bis zu 25% SPAREN

Autodesk verabschiedet sich in Kürze vom konventionellen Softwareverkauf und reorganisiert sein Vertriebskonzept mit einem flexiblen Mietmodell (Desktop Subscription). Ab dem 01. Februar 2016 werden zahlreiche Einzelprodukte nicht mehr als Dauerlizenz (Perpetual License) erhältlich sein, da Autodesk diese Lösungen dann nur noch als Desktop Subscription anbietet. Bestehende Dauerlizenzen können jedoch auch nach dem Stichtag weiterhin genutzt und mit einer Maintenance Subscription (Wartungsvertrag) auf dem neuesten Stand gehalten werden. Erfahren Sie mehr über die Vorteile der Autodesk Desktop Subscription.
 
Kurz vor dem endgültigen Wechsel zum neuen Lizenzmodell können Sie nun nochmal richtig sparen! Sichern Sie sich jetzt Ihre Autodesk-Software zum sensationellen Vorteilspreis!

Neukunden sparen jetzt 15% und Bestandskunden sogar 25% beim Kauf einer ein- oder mehrjährigen Desktop Subscription im Aktionszeitraum! Nur noch bis 22.01.2016 gültig!

07.01.2016 - VMware vCloud Suite: Die Hybrid Cloud für jedes Business

Cloud-Dienste werden immer smarter und vielseitiger und gewinnen daher zunehmend an Bedeutung. Daten verlassen immer öfter stationäre Speichermedien wie Festplatten oder Server und werden stattdessen vermehrt in Online-Rechenzentren diverser Dienstleister gespeichert. Analog zum reinen Datenspeicher bieten moderne Cloud-Services mittlerweile ein breites Funktionsspektrum, das von Virtualisierung über Disaster-Management bis hin zum vollständigen Outsourcing von Anwendungsressourcen und Applikationen u.v.m. reicht. Wie Experten schon seit Jahren prophezeien: Cloud-Computing ist die nächste Evolutionsstufe unserer vernetzten Welt und der ‚Shining Star’ am Himmel der IT-Branche. 

Aufgrund der rasanten technologischen Entwicklungen der vergangenen Jahre und der flexiblen Einsatzmöglichkeiten werden Cloud-Dienste mittlerweile auch für die Wirtschaft immer attraktiver. Laut der aktuellen „Cloud Readiness Studie 2015“ verfolgen 85,5 Prozent der deutschen Unternehmen eine umfassende Cloud-Strategie für das eigene Unternehmen oder zumindest für einige Geschäftseinheiten. Auf der Suche nach der richtigen Mischung aus Funktionalität, Flexibilität und Investitionsschutz ziehen Unternehmen heute unterschiedliche IT-Infrastruktur-Modelle in Betracht.

Mit einer sogenannten ‚Hybrid Cloud‘ können Unternehmen ihre IT-Ressourcen sowohl im eigenen Rechenzentrum als auch in einer kompatiblen Public Cloud bereitstellen, nutzen und verwalten und dabei flexibel auf die jeweiligen Geschäftsanforderungen reagieren. Durch eine gemeinsame technologische Grundlage lassen sich mit dieser Lösung insbesondere Prozesse in Geschäftsbereichen optimieren, in denen die Agilität für den Unternehmenserfolg besonders kritisch ist und eine zu langsame Reaktionsfähigkeit möglicherweise das Wachstum hemmt.

07.01.2016 - Veeam Backup & Replication v9: Exklusives GRATIS WEBINAR

2016 ist noch jung und träge, aber megasoft startet trotzdem gleich voll durch und präsentiert Ihnen den ersten Knaller des Jahres schon heute! Veeam veröffentlicht in Kürze Version 9 seiner erfolgreichen Backup-Software „Backup & Replication“. Das Update bietet zahlreiche neue Funktionen zur effektiven Datensicherung und Steigerung der Verfügbarkeit von modernen Rechenzentren.

Pünktlich zum Release haben Abonnenten des megasoft-NewsMails jetzt exklusiv die Gelegenheit, alle Funktionen und Vorteile der neuen Backup & Replication v9 live in Aktion zu erleben. 
In Kooperation mit dem Hersteller stellen wir die wichtigsten Neuerungen der Veeam-Software im Rahmen eines kostenlosen Webinars vor und zeigen Ihnen, wie Sie die Availability Ihres Unternehmens optimieren können.

Profitieren Sie von wertvollen Informationen aus erster Hand und bringen Sie Ihr Wissen zum Thema ‚Datensicherung & Replikation‘ in nur 60 Minuten auf den neuesten Stand. Lesen Sie hier 10 Gründe, um sich für Veeam zu entscheiden!

Agenda:

  • Funktionsumfang von Veeam Backup & Replication
  • Übersicht der Neuerungen in Version 9
  • Veeam Cloud Connect

10.12.2015 - megasoft NewsMail Dezember 2015 - Merry Christmas!

Es ist wieder soweit - 2015 bewegt sich schnellen Schrittes dem Ende entgegen und die schönste Zeit des Jahres steht vor der Tür. Die megasoft GmbH blickt auf ein spannendes und erfolgreiches Geschäftsjahr zurück und bedankt sich herzlich bei allen Kunden und Geschäftspartnern für das entgegengebrachte Vertrauen und die gute Zusammenarbeit.

Bevor wir uns zum 23.12. in die Betriebsruhe über die Feiertage verabschieden, möchten wir Sie mit der Dezember-Ausgabe unseres obligatorischen megasoft-NewsMails noch auf einige interessante Software-Angebote hinweisen, von denen Sie kurzfristig noch in 2015 profitieren können. Für weitere Details zu den Angeboten wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an unseren Vertrieb.

Wir hoffen, Sie mit unserem monatlichen Newsletter stets gut informiert und Ihnen den ein oder anderen geldwerten Vorteil verschafft zu haben. Wir freuen uns über Ihr Feedback und berücksichtigen im kommenden Jahr gerne Ihre Wünsche und Anregungen. Das megasoft-Team steht Ihnen ab dem 04.01.2016 wieder wie gewohnt in allen Fragen rund um das Thema Software zur Verfügung.

Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie schöne Feiertage & einen guten Rutsch ins Jahr 2016!

25.11.2015 - Kobil SecOVID - Schutz Ihrer Unternehmensdaten mittels 2-Faktor-Authentifizierung

Aus Datenschutzgründen erfordern heute nahezu alle modernen IT- und Internet-Anwendungen beim Öffnen eine Verifizierung der Benutzeridentität. In der Praxis werden immer noch überwiegend geheime Passwörter für die persönliche Identifikation favorisiert, obwohl es mittlerweile kein Geheimnis mehr ist, dass kein Passwort vor Hackerattacken sicher ist und diese Option daher nur unzureichend Schutz vor unauthorisiertem Zugriff auf Unternehmensnetzwerke und sensible Daten bietet - Passwörter können erraten, weitergegeben oder bei der Übertragung mitgehört und missbräuchlich eingesetzt werden und stellen damit auch für ausgereifte Netzwerkprodukte und Serversysteme eine bedrohliche Sicherheitsschwäche dar.
Das schwächste Glied in der Netzwerkkette sind die Benutzer – aus diesem Grund sollten Sie sich bei der Suche nach geeigneten Sicherheitskonzepten für Ihr Unternehmen auf die Benutzeranmeldung fokussieren. Die Akzeptanz von Authentifikationslösungen durch Ihre Mitarbeiter beginnt mit der Einfachheit der Lösung. Je bedienerfreundlicher desto wahrscheinlicher ist es, dass Ihre Mitarbeiter gewillt sind das neue System auch zu nutzen. Bedienerfreundlichkeit und Sicherheit müssen dabei jedoch nicht zwangsläufig im Widerspruch zueinander stehen.

KOBIL bietet Ihnen mit SecOVID-Einmalpasswörter eine zeitgemäße und leistungsstarke Alternative zu konventionellen Login-Verfahren, die wesentlich höhere Sicherheit gewährleistet als Ihre bisher eingesetzten Passwörter und sich gleichzeitig sehr komfortabel und preisgünstig in Ihre bestehende Infrastruktur integrieren lässt.

Gehen Sie auf Nummer sicher, erfüllen Sie Ihre Sorgfaltspflicht innerhalb des Unternehmens (Compliance) und schützen Sie Ihre Nutzer- und Unternehmensdaten mit KOBIL SecOVID vor dem unerlaubten Zugriff durch Dritte.

So funktioniert KOBIL SecOVID

25.11.2015 - AssetExplorer - Effizientes Management Ihrer Vermögenswerte

ManageEngine AssetExplorer ist eine webbasierte Software zur Inventarisierung und Verwaltung der gesamten IT-Vermögenswerte Ihres Unternehmens. 
Der AssetExplorer scannt und auditiert selbständig alle Arbeitsplatzcomputer im unternehmenseigenen Netzwerk über das LAN, WAN und VPN und erstellt anschließend ein übersichtliches Inventar der aktuell eingesetzten Hard- und Software, das sich über ein zentrales Dashboard aufrufen und pflegen lässt. Darüber hinaus unterstützt Sie der AssetExplorer bei der Suche nach Windows-Arbeitsplätzen im Active Directory, genauso wie Linux-Systemen und weiteren IT-Assets wie Druckern, Routern oder Switches. Zu jedem System wird die verbaute Hardware und installierte Software aufgedeckt, wodurch vertiefte Einsicht in die Benutzungscharakteristik des Unternehmens gegeben wird. Administratoren haben so alle IT-Vermögenswerte immer fest im Blick und können mit wenigen Klicks detaillierte Informationen zu jedem Asset abrufen, um auf dieser Basis Entscheidungen zu treffen und das weitere Vorgehen zu planen. 
Der AssetExplorer hält Sie außerdem stets hinsichtlich der Art und Gültigkeit Ihrer Softwarelizenzen auf dem Laufenden. Alle Lizenzverträge werden online eingepflegt und die Geschäftsbedingungen in die interne Datenbank hochgeladen. Das Programm unterstützt Administratoren bei der Verwaltung von Lizenzverträgen mit verschiedenen Herstellern, indem sich verschiedene IT-Assets einem Vertrag nach Hersteller, Lizenzierungsdatum oder Modell über die webbasierte Benutzeroberfläche zuweisen lassen. Somit hilft Ihnen der AssetExplorer bei der Vereinheitlichung von Verwaltungsprozessen durch eine zentrale Basis für alle IT-Lizenzverträge.

Zusätzlich zur Verknüpfung mit Geräten erlaubt der AssetExplorer auch die Eingabe eines Ablaufdatums und erinnert Sie beispielsweise bei Mietlizenzen rechtzeitig an die Verlängerung der Lizenz mittels einer Benachrichtigung, z.B. per E-Mail. AssetExplorer unterstützt dabei alle Arten von Softwarelizenzen wie z.B. OEM, concurrent, enterprise, free, named user, node locked, trial, CAL, volume oder individual Lizenzen und erstellt für Sie eine umfassende Gegenüberstellung der eingekauften und installierten Software, um Ihnen das Lizenzmanagement zu erleichtern. Zu diesem Zweck wurde das Bestellwesen vollständig in AssetExplorer integriert und die Prozesse an das Standardvorgehen vieler Unternehmen angepasst. Dank der Automatisierungsfunktion fragt die Software regelmäßig den Zustand jedes einzelnen Assets ab und erstellt dazu eine ausführliche Historie. Somit ist immer ersichtlich, wer wann wie und woran etwas verändert hat.

25.11.2015 - AdminStudio 2015 - Jetzt upgraden und richtig sparen!

IT-Fachleute mussten sich schon immer an Veränderungen anpassen. Im heutigen digitalen Geschäftsleben wird es jedoch immer wichtiger, Anwendungen kontinuierlich zu aktualisieren und für jede beliebige Umgebung einsatzbereit zu halten.

Flexera AdminStudio 2015 bietet IT-Teams die modernsten Tools zur Anwendungspaketierung, mit denen sich effizient zuverlässige Pakete für die Softwarebereitstellung erstellen lassen. Die branchenführende Application Readiness Solution treibt unternehmensinterne Prozesse für die Rationalisierung, Paketierung und Kompatibilitätsprüfung von physikalischen, virtuellen und mobilen Anwendungen voran, was Benchmark-Tests belegen. Mit AdminStudio können Sie Ihre Software (z.B. Anwendungen, Patches oder Updates) bis zu 70% schneller verpacken und somit Ihre Desktop Management Kosten deutlich senken. 

AdminStudio 2015 ist Windows 10-kompatibel und hilft Unternehmen bei einer schnellen, effizienten und zuverlässigen Umstellung auf Microsofts neues Betriebssystem. Dadurch können Anwender mit der höheren Frequenz an Updates und Upgrades von Windows 10-as-a-Service Schritt halten. Neben Windows 10 unterstützt die Software wie gehabt auch Windows 7 sowie Windows 8.x. AdminStudio ist daher das optimale Tool für Administratoren, die eine Vielzahl von Geräten mit unterschiedlichen Betriebssystemen verwalten müssen und dabei mit Problemen bei der Kompatibilitätsprüfung zu kämpfen haben. Verhindern Sie Softwarekonflikte durch Anwendungsvirtualisierung - wandeln Sie Ihre Anwendungen und MSIs einfach, automatisiert und ohne eine zusätzliche Neuverpackung in virtuelle Pakete um. AdminStudio unterstützt dabei als einzige Software die Anwendungsvirtualisierungsformate aller drei großen Hersteller: Microsoft APP-V, VMware ThinApp und Citrix XenApp. Auch eine Migration auf Windows 10 lässt sich mithilfe des 'PackageExpert', der automatisierte Tests der MSI vornimmt und Probleme identifiziert und die meisten Fehler automatisch beheben kann, einfach bewältigen.

AdminStudio 2015 - zuverlässige Anwendungspaketierung, Virtualisierung, Windows-Migration und Verwaltung von Anwendungen für Mobilgeräte mit einer einzigen Lösung!

06.10.2015 - Service mit System: TickX - das All-in-One Ticket- und Help-Desk-System für Microsoft SharePoint

Die stetig wachsende Bedeutung des World Wide Web und die rasante Verbreitung internetfähiger Endgeräte haben in den vergangenen Jahren die Art und Weise unserer Kommunikation vollkommen revolutioniert. Dank der modernen Datenverarbeitung können Menschen heute einfacher denn je miteinander in Kontakt treten, sich in Echtzeit austauschen, gemeinsam Spaß haben, arbeiten, planen, organisieren u.v.m. Was im Privatleben einfach nur bequem und nützlich ist hat im Wirtschaftskontext weitaus größere Tragweite. Unternehmen können mit dem technologischen Fortschritt ihre Arbeitsproduktivität deutlich steigern, da sich Prozesse transparenter und effizienter steuern lassen. Teammitglieder tauschen sich beispielsweise schnell und unkompliziert via Instant Messaging oder SharePoint-Groups über den aktuellen Status laufender Projekte aus und planen gemeinsam den weiteren Verlauf und die Aufgabenverteilung.

Neben der unternehmensinternen Kommunikation hat das Internet auch das Customer Relationship Management (CRM) in Unternehmen erheblich beeinflusst. Waren Post und Telefon noch vor wenigen Jahren die priorisierten Instrumente zur Kundenpflege im Geschäftsalltag, kommunizieren Unternehmen heute über ein wesentlich breiteres Spektrum von Kanälen und ermöglichen ihrer Zielgruppe dadurch barrierefrei den Dialog. Kunden wenden sich mittlerweile bei sämtlichen Anliegen bevorzugt per E-Mail, Live-Chat oder über soziale Netzwerke an Unternehmen und erwarten stets ein zeitnahes Feedback.
Durch die Digitalisierung hat der Kommunikationsaufwand in vielen Firmen deutlich zugenommen und wird nun zunehmend unübersichtlich. Zu viele verschiedene Systeme, Plattformen und Speichermedien machen das Handling aller Anfragen kompliziert und intransparent. Da es der Informationsflut oft an Struktur fehlt, werden wichtige Details schnell übersehen infolgedessen z.B. Aufgaben redundant ausgeführt werden oder vollkommen unbearbeitet bleiben. Unternehmen benötigen heute neben der konventionellen Datenverarbeitung weitere Systeme, um den Ansprüchen des Web 2.0 gerecht zu werden und auch in Zukunft performant und ertragreich am Markt interagieren zu können.

An diesem Punkt setzt die deutsche ‚media-service consulting & solutions GmbH‘ mit „TickX“ an. TickX ist eine leistungsstarke Help-Desk-Lösung für Support-Szenarien, Teamarbeit und Projektkoordinationen, die Unternehmen als perfekter Begleiter bei der Optimierung von Abläufen und Prozessen sowie der Steigerung ihrer Dienstleistungsqualität unterstützt.

06.10.2015 - Wissen auf Knopfdruck: Atlassian Confluence - das Enterprise-Wiki für effizientere Teamarbeit

Kennen Sie das? Sie stecken bis über beide Ohren in einem Projekt und benötigen dringend bestimmte Informationen um Ihre Arbeit erfolgreich abzuschließen? Sie wissen, dass die relevanten Daten irgendwo auf einem Netzlaufwerk Ihres Unternehmens oder lokal auf Ihrem System abgelegt wurden, können die gesuchte Präsentation, Datenbank, Nachricht, Dokumentenvorlage, Liste oder Bilddatei aber nirgends finden. Die Datenflut macht Ihnen zu schaffen und beeinträchtigt zunehmend Ihre Performance bei der Teamarbeit? Sie wünschen sich eine intelligente, aufgeräumte und funktionale Plattform, die Sie effektiv dabei unterstützt den Überblick zu behalten, Ihren Projektteams unkompliziert Zugriff auf das gesamte Unternehmenswissen gewährt und die Kommunikation aller Teammitglieder in einem zentralen System kanalisiert?

Beenden Sie das Datei-Chaos!

Mit Atlassian Confluence verwalten Sie Ihre Knowledge-Base jetzt ganz unkompliziert und stellen sämtliche Unternehmensdaten allen Projektmitgliedern oder externen Beteiligten übersichtlich und stets aktuell zur Verfügung. Dank der integrierten Suchfunktion finden Sie die benötigten Dateien in Zukunft schnell und komfortabel. Organisieren Sie Ihren digitalen Business-Alltag mit diesem browserbasierten Wiki-Tool und revolutionieren Sie die Zusammenarbeit Ihrer Mitarbeiter!

06.10.2015 - Gemeinsam mehr erreichen: TeamViewer-Integration in die Projekt-Tracking-Software "JIRA"

„JIRA“ ist eine JAVA-basierte Webapplikation aus dem Hause Atlassian, die Mitglieder von Projektteams beim Projektmanagement und der Vorgangsverwaltung unterstützt. Die leistungsstarke Software wurde zunächst primär beim Bug-Tracking in der Softwareentwicklung eingesetzt, gilt heute jedoch auch in diversen anderen Branchen und Anwendungsfeldern als unverzichtbare Standard-Lösung. Typischerweise findet JIRA z.B. im Reklamations-, Ideen-, Audit- und Maßnahmenmanagement oder dem Helpdesk Anwendung.
Wo immer es im Unternehmen um das Management von Aufgaben, Ideen, Optimierungen oder Maßnahmen geht hilft JIRA den Anwendern auf pragmatische und effiziente Weise bei der Bearbeitung, Kontrolle, Verfolgung, Steuerung und Auswertung der Vorgänge. Mit der leicht zu bedienenden Anwendung können alle Vorgänge, Funktionen, Aufgaben und Verbesserungsvorschläge auf einfache Weise verwaltet werden. Die Workflows lassen sich übersichtlich abbilden, Änderungen und Versionen werden dokumentiert und Anhänge sowie Komponenten können gezielt gesucht werden. Sogar unternehmensspezifische Statistiken sind im Handumdrehen erstellt.
JIRA kann problemlos in anderen Diensten wie z. B. E-Mail, RSS oder Excel integriert werden. Als JAVA-basierte Webapplikation läuft es quasi auf jeder Hard- und Softwareplattform und ist weitestgehend datenbankunabhängig. Zur flexiblen Integration stellt JIRA alle Funktionalitäten seiner Weboberfläche auch als Web-Service z.B. auf Basis von SOAP oder XML-RPC bereit.

Mit der TeamViewer-App für JIRA erhält die Software nun eine weitere nützliche Schnittstelle, mit der sich selbst komplexe Probleme komfortabel im Team teilen, darstellen und lösen lassen.

22.09.2015 - Autodesk-Software zum Vorteilspreis - Aktion bis 23.10.2015

Autodesk verabschiedet sich in Kürze vom konventionellen Softwareverkauf und reorganisiert sein Vertriebskonzept mit einem flexiblen Mietmodell. Ab dem 01. Februar 2016 werden zahlreiche Einzelprodukte nicht mehr mit Dauerlizenzen (Perpetual License) erhältlich sein, da Autodesk diese Lösungen dann nur noch mit Desktop Subscription anbietet. Bestehende Dauerlizenzen können jedoch auch nach dem Stichtag weiterhin genutzt und mit einer Maintenance Subscription (Wartungsvertrag) auf dem neuesten Stand gehalten werden.

Kurz vor dem endgültigen Wechsel zum neuen Lizenzmodell können Sie jetzt nochmal richtig sparen:

Profitieren Sie bis zum 23. Oktober 2015 von den attraktiven Angeboten im AUTODESK AUTUMN SALE und sichern Sie sich Ihre Autodesk-Software mit bis zu 25% Preisvorteil !
Lassen Sie sich diese einmalige Gelegenheit nicht entgehen und bestellen Sie umgehend Ihr Wunschprodukt zum absoluten Sparpreis!

16.09.2015 - Secomba Boxcryptor: Security-Update für bestehende Cloud-Speicher

Sie nutzen bereits einen der zahlreichen Cloud-Services am Markt und fragen sich nun, ob Ihre kritischen Unternehmensdaten dort sicher aufgehoben sind? Unabhängig von den Sicherheitsversprechen des Anbieters sollten Sie den Online-Diensten nicht blind vertrauen und stattdessen unbedingt selbst weitere Vorkehrungen zum Schutz Ihrer Daten treffen. Eine der effektivsten Maßnahmen um sensible Informationen sicher vor fremden Blicken zu schützen und sogar im Fall von Verlust oder Datendiebstahl für Dritte unbrauchbar zu machen ist die Kryptografie. Data Encryption gehört bei der Datenverwaltung in Unternehmen heute schon zum gängigen Standard und gewinnt, angesichts der steigenden Nutzung von Cloud-Speichern und den damit verbundenen Gefahren, zunehmend an Bedeutung. 

An dieser Stelle tritt das Augsburger Unternehmen 'Secomba' mit 'Boxcryptor' auf den Plan und verspricht plattformübergreifend höchste Sicherheit für online gespeicherte Daten. Unabhängig davon welchen Cloud-Service Sie derzeit nutzen – das Encryption-Tool unterstützt nahezu alle gängigen Anbieter wie z.B. Dropbox, Google Drive, SugarSync, Microsoft OneDrive, Amazon Cloud Drive u.v.m. und kann sogar mit Providern genutzt werden, die das WebDAV Protokoll verwenden (z.B. Cubby, StratoHiDrive oder ownCloud).

16.09.2015 - Acronis True Image Cloud: All-in-One-Solution für sichere Backups von allen Devices

Acronis True Image ist seit Jahren das führende Tool zur professionellen und komfortablen Datensicherung sowohl im privaten als auch im geschäftlichen Umfeld – keine andere Software bietet so viele Features und arbeitet so zuverlässig. Mit der leistungsstarken Backup-Lösung speichern Sie nicht nur einzelne Dateien, sondern gleich ein vollständiges Image Ihres Systems (inkl. Betriebssystem, Applikationen und Einstellungen etc.) auf einer externen Festplatte oder einem NAS-Laufwerk und stellen Ihren PC oder Mac damit bei Bedarf schnell und unkompliziert wieder her oder migrieren problemlos auf ein neues System mit abweichender Hardware.

Noch mehr Funktionalität erhalten Sie durch ein Upgrade auf das neue 'Acronis True Image Cloud‘. Damit nutzen Sie alle Vorteile der bewährten Acronis-Backup-Technologie und sichern darüber hinaus auch Ihre mobilen Devices wie z.B. Android-Geräte, iPhone, iPad und Windows Tablet mit wenigen Klicks. 

Acronis True Image Cloud ist derzeit eine der schnellsten Backup- und Recovery-Lösungen am Markt und wird zugleich selbst höchsten Datenschutzanforderungen und Compliance-Richtlinien gerecht. Damit Ihnen nie der Speicherplatz auf Ihren lokalen Datenträgern ausgeht, stellt Ihnen Acronis als Herzstück der neuen Version nahezu unbegrenzten Cloud-Storage für Ihre Backups in einem sicheren deutschen Rechenzentrum zur

Inhalt abgleichen