Über Docker

2013 führte Docker erstmalig den Standard für Container – eine standardisierte Softwareinheit, die es Entwicklern und Entwicklerteams ermöglicht, containerisierte Anwendungen zu erstellen und freizugeben – ein, 2021 wurde die Lizenz Docker Business veröffentlicht.

Docker Business richtet sich an Unternehmen mit mindestens 50 Usern. Es werden Sicherheits- Verwaltungs- und Sichtbarkeitstools angeboten, die essenziell wichtig für Unternehmen mit größerer IT-Entwicklung sind.

Die Vorteile von Docker Business im Überblick

Sicherheit

Docker steht für Sicherheit. Mit dem Image Access Management können Sie den Zugriff auf genehmigte Inhalte kontrollieren und überwachen. Sie können verwalten, welche Container-Images die Entwickler verwenden dürfen.

Management

Es wird ein unternehmensweites Management geboten. Sie erhalten durch die Business Lizenz eine zentralisierte Verwaltungsebene, SAML-SSO und Zusatzfunktionen wie Premium Support und IP-Positivlisten. Dadurch können die Teams und die IT-Führungskräfte alle Docker- Entwicklungen verwalten, prüfen und ausführen.

Sichern der Softwarelieferketten

Docker Business bietet Ihnen die richtigen Tools an, wenn es darum geht, die Sicherheit ihres Unternehmens zu verbessern. Hierzu gehören Docker Official Images und Docker Verified Publisher Images – dies sind Container, die für eine sichere Anwendungserstellung sorgen. Ebenso wird mit Docker die Verwaltung des Bildzugriffs und der unbegrenzte Hub-Schwachstellenscan abgedeckt.

Angebot sichern!

Business Lizenz Kosten

Preis pro Monat / pro Benutzer

Inklusive:

  • Docker-Desktop
  • Zentralisierte Verwaltung
  • Bildzugriffsverwaltung
  • Einmalige Anmeldung (SSO)
  • Secure Software Supply Chain
  • Security
  • CI/CD
  • Support
  • Kauf auf Rechnung
  • Mengenrabatte sind verfügbar
docker Logo

megasoft IT – Newsmail

de_DEGerman